aulos flötenquartett

 

Das aulos flötenquartett mit seinen vier Flötistinnen ist im Rheinland beheimatet.
Neben rein klassischen Konzerten reicht das Repertoire bis in die moderne und experimentelle Musik.
Erweiterung erfuhren die Programme durch eigen konzipierte Kinder- und Themenkonzerte, die ihre Zuhörer durch Bild, Wort und Ton in die Konzertwelt einführen.
Zahlreiche Konzerte dieser Art führten die Musikerinnen des Aulos-Quartett durch ganz Europa.

In jüngerer Vergangenheit waren sie im Rhein-Sieg-Kreis zu Gast beim Siegburger Engelbert Humperdinck Musikfest, den Siegburger Kammermusiktagen, auf der Siegburger Abtei, im Schloßhotel Bensberg, der Kommende Ramersdorf und der Klosterkirche Seligenthal.

Comments are closed.