Tortenkonzerte

Mailändertortenkonzert

Nach Italien, dem Land, in dem die Zitronen blühen, geht dieser kurzweilige musikalisch-kulinarische Ausflug. Komponisten wie Rossini, Boccherini, Gianella oder Mozart begleiten uns auf unserer Reise in den Süden. Dabei erheitern Genüsse wie Mailänder Torte, Cappuccino, caffè, Baci, Limoncello oder Tiramisu den Gaumen. Musikbeispiele aus der Setliste sind: Melodien aus Mozarts italienscher Oper »Figaro« und aus Rossinis »Italienierin in Algier«, »Saltarello« aus der »Italienischen Sinfonie« von Mendelssohn, Quartett für vier Querflöten von Luigi Gianella.

Zugabe:

Gioachino Rossini: Wilhelm Tell-Ouvertüre
Luigi Boccherini: Minuetto


Sachertortenkonzert

In die Wiener Kaffeehausatmosphäre entführt dieses Konzert mit Werken von Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Franz Schubert oder Johann Strauß.
Versüßen lässt sich dieses akustische Vergnügen mit den typischen Leckereien wie Torte Sacher Art, Mozartkugeln, Mozartlikör und Einspänner, Kapuziner oder Wiener Melange.
Musikbeispiele aus der Setlist sind: Strauß: Wiener Flötenvariationen, Melodien aus der »Fledermaus«, Mozart: Figaro-Fantasie, Mozart-Andante; Schubert: Menuett, Militärmarsch; Haydn: Ouvertüre, Abendlied; Strauß: Tritsch-Tratsch-Polka

Zugabe:

Moldau
Die ganze Welt ist himmelblau

Comments are closed.